Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Choke funktioniert erst beim zweiten mal ?

Choke funktioniert erst beim zweiten mal ? 9 Monate 1 Woche her #1

  • FallGuy
  • FallGuys Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 5
Gude...

Ich hab da ein Problem mit dem Choke, und folgendes Problem tritt immer nur beim ersten Starten am Tag auf. Ansonsten keinerlei Startprobleme, nur der erste Start.

Wie gesagt beim ersten anlassen leiert der Anlasser erst mal ca 5-10 sek. dann springt er an, und wegen der Witterung stirbt er dann wieder ab meistens. Ich könnt natürlich aufs Gaspedal latschen das er brüllt, aber das hilft auch nicht wirklich. Sofort nach dem absterben springt er sofort beim ersten drehen an und dreht dann hoch bis er warm wird. Komisch oder ? Kabel hab ich durchgekuckt, Choke ist auch richtig eingestellt. Dachte vielleicht leiert der Anlasser solange weil der Sprit zurückläuft und erst angesaugt werden muss, aber das hat ja nichts mit der Fehlfunktion des Choke zu tun.

Hat jemand ne Idee ?

K5 350cui ´79
Edelbrock Vergaser
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Choke funktioniert erst beim zweiten mal ? 9 Monate 1 Woche her #2

  • Undertaker
  • Undertakers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 553
  • Dank erhalten: 74
Das ist normal weil beim drehen des Motors erst Benzin in den Motor gepumpt wird. Wenn Motor dann läuft wird im Choke eine Feder Warm, diese bewirkt das die Drehzahl dann runter geht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Choke funktioniert erst beim zweiten mal ? 9 Monate 1 Woche her #3

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • ONLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 620
  • Dank erhalten: 67
Beim 79er SB gehe ich davon aus,dass weder E-Choke noch E-Spritpumpe nachgerüstet wurde?!?!

Daher siehe Erklärung von Undertaker.

Mein Autowagen braucht auch 3-4 Versuche bis er läuft, ohne die Drehzahl hoch zu reißen. Springt aber auf Schlag an...
Würde darauf tippen,dass der Benzindruck erst aufgebaut werden muss durch das mehrmalige Starten.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Choke funktioniert erst beim zweiten mal ? 9 Monate 1 Woche her #4

  • Lonewolf
  • Lonewolfs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • V8 - was sonst ...
  • Beiträge: 850
  • Dank erhalten: 89
was hast du für einen Vergaser drauf?

den Quadratjet?

um den Choke zu aktivieren mußt du vorm starten das Gaspedal einmal ganz durchtreten.

das machst du?

bei den Temperaturen. ist ein Choke hilfreich.

geht auch ohne, aber dann nicht beim ersten Startversuch.
Nicht jeder 16 Ventiler ist auch ein V8 !

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Die "L.E. US-Car Cruisers Leipzig" prä­sen­tie­ren
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Choke funktioniert erst beim zweiten mal ? 8 Monate 3 Wochen her #5

  • FallGuy
  • FallGuys Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 5
Zur Erklärung erstmal,

Auto hat einen Edelbrock mit E-Choke.
Und siehe da, ich Ochs hab halt nicht mehr an Vergasertechnik gedacht und einfach Zündung an. Dann kurz gewartet und schlüssel rum...
Einmal vorher Fuß aufs Gas und sofort da gewesen.

Thema erledigt, danke an alle deren Hirnschmalz ich verschwendet hab ;)
Letzte Änderung: 8 Monate 3 Wochen her von FallGuy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.125 Sekunden

Wer ist online

  • SörenJantz
  • hosnlari
  • Elrond
  • ElCamino1970
  • hypernate
  • Bandit-66
  • BGM75
  • tm243
  • Genius2222
  • Cr0ssi
  • Manu881
  • Aussiefan
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017