Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bremsen entlüften GMT 820

Bremsen entlüften GMT 820 1 Woche 1 Tag her #1

  • unterbacher
  • unterbachers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 6
Hallo in die Runde...

bei meinem 2002 Tahoe wollte ich in nächster Zeit die Bremsleitungen ersetzen.... habe mir schon alles was ich brauche bei RA besorgt...Bremsleitungen in Edelstahl und auch die Bremsschläuche..
Einzig die Entlüftung. der ganzen Geschichte macht mir noch etwas Kopfzerbrechen- Stichwort ABS Block

In den USA benutzt die Jungs wohl einen Scanner von AUTEL. Maxicheck Pro... der soll den ABS Block ansteuern können.
Hat jemand ggf schon mal so ein Teil benutzt ? Sind die in der Bucht zu kaufenden Autel Maxicheck Pro die selben wie in den USA ????

Gruß und Dank
Jürgen
2002 Tahoe in freundlichem PEWTER Spurplatten EDELBROCK Auspuff

2001 Tahoe BONE stock ( SOLD )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bremsen entlüften GMT 820 1 Woche 1 Tag her #2

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10273
  • Dank erhalten: 492
Du brauchst ein tool, das die "automatic bleeding" funktion für das Fahrzeugmodell kann.
Ich benutze das TECH2 dafür. Aber auch tools von Autel und Snapon usw. können das oft.
Mußt Du halt vorm Kauf abklären.

Ein Kauf lohnt allerdings für eine einmalige Aktion überhaupt nicht. Besser wäre es, jemanden in der Nähe dafürt anzufragen, der solch ein Diagnose tool schon hat.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bremsen entlüften GMT 820 1 Woche 7 Stunden her #3

  • unterbacher
  • unterbachers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 6
Hallo Gregor

habe mir ein das Autel Maxicheck pro bestellt.... ausser mir haben noch zwei Freunde von mir GMT 820 Fahrzeuge

lt Anbieter in der Bucht sollte das Gerät passen. Unsere amerikanischen Freunde benutzen das wohl auch

Gruß Jürgen
2002 Tahoe in freundlichem PEWTER Spurplatten EDELBROCK Auspuff

2001 Tahoe BONE stock ( SOLD )
Letzte Änderung: 1 Woche 7 Stunden her von unterbacher.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bremsen entlüften GMT 820 1 Woche 6 Stunden her #4

  • Mproper
  • Mpropers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 12
Braucht man sowas nur für neuere Modelle mit ABs oder auch für einen GMT 400??
Sorry... ich bin Ahnungslos, hab erst ein Auto mit Abs seit einem Jahr und kenne sowas noch nicht...
C1500 Bj 97 Modell 98, 5,7l 2WD, extended Cab
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bremsen entlüften GMT 820 6 Tage 5 Stunden her #5

  • unterbacher
  • unterbachers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 6
wenn der GMT400 ABS hat... dann brauchst das Du so ein Teil

Gruß Jürgen
2002 Tahoe in freundlichem PEWTER Spurplatten EDELBROCK Auspuff

2001 Tahoe BONE stock ( SOLD )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bremsen entlüften GMT 820 6 Tage 4 Stunden her #6

  • Mproper
  • Mpropers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 12
Sorry nochmal für den Mißbrauch deines Threads.
Wir haben letztens erst bei mir entlüftet. Per Überdruck gings nicht, weil kein passender Adapter zur Hand war, also auf die alte Art und Weise, durch Pumpen des Bremspedals.
Dazu kommt noch, das wir eigentlich das die ganze Bremsflüssigkeit so ausgewechselt haben, erst vorne abgesaugt, dann neues Dot3 nachgefüllt und vorsichtig gepumpt... Einer ( ich ) sa im Auto und habe langsam das Bremspedal betätigt, weil ich aus Erfahrung weiß wie tief ich treten darf um nicht den HBZ zu beschädigen, der Kollege hat dann rundrum ( hinten rechts angefangen) von Hand entlüftet. Das Ganze hat ca eine Stunde oder mehr gedauert...für mich, der das Pedal getreten hat kam es wie eine Ewigkeit vor, weil langsam treten ( damit vorne nichts spritzt) langsam wieder loslassen.... bis eben überall saubere Flüssigkeit ohne Blasen rauskam...
Das kann doch nicht wirklich falsch gewesen sein...
Ok, ich denke mit einem Scanner , der diese beleeding Funktion hat, würde es schneller gehen, aber wohl auch nicht besser...oder
C1500 Bj 97 Modell 98, 5,7l 2WD, extended Cab
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bremsen entlüften GMT 820 6 Tage 4 Stunden her #7

  • unterbacher
  • unterbachers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 6
Mit der Fusspump Methode bekommst Du nicht die ganze alte Brühe raus... die Flüssigkeit im ABS Block geht nur raus mit dem Scan Tool. So hab ich es mir erklären lassen

Gruß Jürgen
2002 Tahoe in freundlichem PEWTER Spurplatten EDELBROCK Auspuff

2001 Tahoe BONE stock ( SOLD )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mproper

Bremsen entlüften GMT 820 6 Tage 2 Stunden her #8

  • Mproper
  • Mpropers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 12
unterbacher schrieb:
Mit der Fusspump Methode bekommst Du nicht die ganze alte Brühe raus... die Flüssigkeit im ABS Block geht nur raus mit dem Scan Tool. So hab ich es mir erklären lassen

Gruß Jürgen
Ich habs befürchtet...
Mist!
Also muß ich da nochmal ran, mal sehen wo ich so ein Tech2 Teil bekomme
C1500 Bj 97 Modell 98, 5,7l 2WD, extended Cab
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bremsen entlüften GMT 820 6 Tage 1 Stunde her #9

  • joerg-unterwegs
  • joerg-unterwegss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 441
  • Dank erhalten: 14
Das Tool benötigst du nur, wenn du vor dem ABS Block etwas getauscht hast.
Du also Luft durch den ABS Block durchdrücken must, normal wechseln mit Überdruck oder Pumpen geht auch so.
Es grüßt der Jörg


TAHOE GMT 820, Bj.2004, mit Prins VSI
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.256 Sekunden

Wer ist online

  • TEUFELCHEN963
  • kiste
  • ThomasS74
  • Tom95
  • udoudo
  • Stuebi
  • Bacardi666
  • tobi.44
  • Darek
  • Bandit-66
  • Me109
  • lateshovel79
  • nairolf
  • TGS
  • trialer
  • Bloodigy
  • HGM35
  • Mopar_Driver
  • abypewa
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018